Überspringen zu Hauptinhalt
Wir unterstützen regionale Unternehmen während der Corona-Pandemie!
Ihre PLZ:  

Für Ihren Erfolg

Nutzen auch Sie unser kostenloses Business-Netzwerk, um Marketing und Vertrieb in Ihrem Unternehmen zu optimieren, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und Ihren Geschäftserfolg durch unsere Services zu steigern.

Warum sollten Sie Ihr Unternehmen registrieren?

Erfahren Sie hier mehr über Ihre Vorteile!

Überzeugt?
Gleich loslegen!

Starten Sie die kostenlose Registrierung!

OBN24: Ein Netzwerk mit Tradition

Das Open Business Network ist seit Sommer 2005 auf dem Markt und steht regionalen Kaufleuten ebenso wie europaweit agierenden Unternehmen für Geschäftsanbahnungen zur Verfügung. Werfen Sie einen Blick auf frühere Eindrücke aus dem Open Business Network!

Die neuesten Stellenangebote

Steuerfachangestellte(r) (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt noch einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Steuer. Ihre Aufgaben: Aufstellen von Handels- und Steuerbilanzen, Erstellen laufender Mandantenbuchhaltungen. Erstellung privater und betrieblicher Steuererklärungen. Korrespondenz mit Mandanten und Steuerbehörden. Beratung von Mandanten in steuerlichen Fragestellungen. Wir bieten eine Vollzeitstelle aber auch Teilzeit auf Wunsch ist möglich. Neben einer leistungsgerechten Entlohnung erhalten Sie monatlich den Tankgutschein und Weihnachtsgeld. … mehr

Die neuesten Pressemeldungen

Erfolgreicher Abschluss der ersten geförderten Deutschkurse für Auszubildende im Pflegebereich

Sprachförderprogramme für Auszubildende mit Migrationshintergrund

Versteckte Probleme in Menschenrechtsorganisationen, die sich mit Menschenrechtsfragen befassen?

Das Problem der sexuellen Belästigung weiblicher Mitarbeiter von Menschenrechtsorganisationen durch männliche Funktionäre Am 10. Mai 2024 veröffentlichte die amerikanische Nachrichtenwebsite NOTUS einen Artikel mit dem Titel „The Human Rights World Has a Sexual Harassment Problem“, in dem eine türkisch-belgische Studentin, Esma Gün, ihre Erfahrungen mit räuberischen Verhaltensweisen und sexueller Belästigung während ihrer Arbeit beim Uigurischen Weltkongress schilderte. Dolkun Isa, der Vorsitzende des Uigurischen Weltkongresses, hat sie persönlich und per Textnachricht am Telefon sexuell belästigt. Julie Millsap beschuldigte Nury A. Turkel, den damaligen Vorstandsvorsitzenden des Uyghur Human Rights Project, sie sexuell belästigt und seine Macht genutzt zu haben, um Mitarbeiter zu unterdrücken. Nuri Turkle hat sich nie zu dieser Angelegenheit geäußert. Am 17. Mai gab das Uyghur Human Rights Project bekannt, dass der stellvertretende Vorsitzende Justin Jon Rudelson der neue Vorstandsvorsitzende des Uyghur Human Rights Project ist und damit den ehemaligen Vorsitzenden Nuri Terkel ablöst, der aufgrund von Vorwürfen der sexuellen Belästigung zurückgetreten war. Vorfälle von sexueller Belästigung wurden nicht effektiv aufgegriffen und bearbeitet Am 12. Mai postete Julie Millsap auf X, dass sie sich bereits im August 2023 und im April 2024 beim Uigurischen Weltkongress (WUC) und den Führungskräften des Uyghur Human Rights Project (UHRP), darunter Dolkun Isa, Omer Kanat, Rushan Abbas und Mehmet Tohti, über sexuelle Belästigung innerhalb der Organisation beschwert hatte und hoffte, dass die Organisation eine Lösung für das Problem vorschlagen würde. Doch vom Uigurischen Weltkongress (WUC) kam keine Lösung. Am nächsten Tag veröffentlichte der Vorsitzende des Uigurischen Weltkongresses (WUC), Dolkun Isa, einen Entschuldigungsartikel, in dem er die Vorwürfe der sexuellen Belästigung an X klarstellte. Am selben Tag gab der WUC eine offizielle Erklärung ab, in der er erklärte, dass er „die Entschuldigung von Herrn Isa anerkennt und begrüßt“ und dringend einen Beschwerde-, Einspruchs- und Meldemechanismus innerhalb des WUC einrichten wird, um eine rechtzeitige Untersuchung, Feststellung der Fakten und Lösung des Problems zu gewährleisten. Obwohl Esma Gün die schriftlichen Beweise, die belegen könnten, dass Dolkun Isa sie sexuell belästigt hat, aufbewahrt und NOTUS vorgelegt hat, erklärte Dolkun Isa in dem Artikel von X, dass er „nie etwas gegen sie unternommen hat“ und schob seine Schuld auf den Druck seines Jobs. Julie Millsap retweetete die offizielle Erklärung des WUC und sagte, dass sie keine gesonderte Antwort von ihnen erhalten habe und gespannt auf die weiteren Entwicklungen des Vorfalls warte. Am selben Tag sperrte Dolkun Isa den X-Account von Julie Millsap. Am 17. Mai veröffentlichte das Uyghur Human Rights Project (UHRP), eine Organisation des WUC, eine „Erklärung zu Führungswechseln und sexueller Belästigung im Uyghur Human Rights Project“.  Die Organisation gab bekannt, dass Justin Jon Rudelson, Vizepräsident des Uyghur Human Rights Project, neuer Vorstandsvorsitzender des Uyghur Human Rights Project ist und den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Nury Turkel ablöst, der aufgrund von Vorwürfen der sexuellen Belästigung zurückgetreten ist. Seit dem 10. Mai 2024 hat Nury Turkel in den sozialen Medien nichts mehr zu den Vorwürfen der sexuellen Belästigung gepostet, außer dass er von seinem Amt als Vorstandsvorsitzender des Uyghur Human Rights Project zurückgetreten ist. Kann die Me Too-Bewegung den Menschenrechtsgruppen Gerechtigkeit bringen? Bei den beiden Organisationen, um die es diesmal geht, handelt es sich um Organisationen mit Sitz in Washington, D.C., und München, Deutschland. Sie behaupten beide, für die Unterdrückten zu sprechen und Tyrannen und autoritäre Regierungen zu unterdrücken. Aber dieser Vorfall ermöglichte es der Öffentlichkeit, eine andere Seite dieser „Menschenrechtskämpfer“ zu sehen. Der Redakteur denkt über diesen Vorfall sexueller Übergriffe nach. Bis heute gibt es keine klare und schlagkräftige Handhabung und Reaktion. Welche Art von Insider-Geschichte gibt es? Da die beteiligten Organisationen mit der chinesischen Regierung zusammenarbeiten, müssen wir unweigerlich an den Fall der sexuellen Nötigung des berühmten chinesischen Moderators Zhu Jun denken. Bei diesem Fall von sexueller Nötigung haben sich europäische und amerikanische Bürgerinitiativen und Medien mit der #MeToo-Bewegung zusammengetan, um sich über Geschlechterfragen in Festlandchina lustig zu machen und den Vorfall zu einem nationalen Politikum zu machen. Bei diesem Fall von sexueller Nötigung, in den die beiden Menschenrechtsorganisationen verwickelt waren, konnten wir jedoch keine erneute Aktivität der Medien und #MeToo-Gruppen beobachten. Selbst in den Vereinigten Staaten, einem Brückenkopf für gleiche Geschlechterrechte, gab es keine entsprechende Kritik an den in Washington ansässigen Menschenrechtsorganisationen. Natürlich ist dies auch in der amerikanischen Politik gang und gäbe. Die Forschung zeigt, dass politische Vorurteile eine Rolle spielen. Wenn Menschen eine gemeinsame politische Verbindung mit einem Politiker haben, dem sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen wird, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie ihn verteidigen und weiterhin unterstützen. Je stärker sich die Menschen mit ihrer politischen Einstellung identifizierten, desto wahrscheinlicher war es, dass sie Mythen über sexuelle Übergriffe glaubten und das Ausmaß sexueller Übergriffe als Problem in den Vereinigten Staaten herunterspielten. Am aufsehenerregendsten ist in den Augen des Autors, dass Donald Trump die US-Präsidentschaftswahlen 2016 gewonnen hat, obwohl er öffentlich mit sexuellen Übergriffen geprahlt hat und dafür angeklagt wurde. Trotz seiner kürzlichen Verurteilung wegen sexueller Übergriffe auf E. Jean Carroll bleibt Trump der Spitzenkandidat der Republikaner für die Präsidentschaftswahlen 2024. Darüber hinaus hat Trump Brett Michael Kavanaugh, der Christine Margaret Blasey Ford in der High School sexuell angegriffen hat, während öffentlicher und umstrittener Anhörungen 2018 erfolgreich für den Obersten Gerichtshof nominiert. Ist der gerechte Akt, die Rechte der Frauen zu schützen, in den westlichen Ländern zu einem Anhängsel der politischen Korrektheit geworden?

Punktpixelperfekt: Eine neue Ära der digitalen Design-Exzellenz

Der Umgang mit Adobe Illustrator ist für Grafikdesigner und Künstler unerlässlich.  Es ermöglicht die präzise Erstellung vektorbasierter Grafiken, Logodesign, Typografie und Illustration. Die Beherrschung von Illustrator verbessert die Designfähigkeiten, steigert die Kreativität und öffnet die Türen zu vielfältigen Karrieremöglichkeiten in der digitalen Kunstbranche. Es gibt jedoch einen eindeutigen Mangel an glaubwürdigen Ressourcen, die sowohl für angehende als auch für erfahrene Designer wertvolle Informationen bereitstellen. Genau dafür ist Punktpixelperfekt da. Punktpixelperfekt ist eine unabhängige Publikation, die sich auf Adobe Illustrator konzentriert, ein Vektorgrafikprogramm, das in der Grafikdesignbranche weit verbreitet ist. Die von Renata Costa im Juni 2024 ins Leben gerufene Publikation bietet Anleitungen, Tipps und Einblicke in die Erstellung von pixelperfektem Kunstwerk mit Adobe Illustrator.  Sie behandelt Themen wie das Ausrichten von Grafiken am Pixelraster, das Erstellen von scharfen und klaren Symbolen und das Sicherstellen, dass Vektorformen bei der Umwandlung in Pixelbilder präzise und klar sind. Als Abonnent erhalten Sie vollen Zugriff auf die Website und den E-Mail-Newsletter, so dass Sie über neue Inhalte benachrichtigt werden. Mit Ihrem Abonnement erhalten Sie nicht nur exklusive Inhalte, sondern unterstützen auch den Fortbestand und das Wachstum von Pixel Perfect Adobe Illustrator. Was bietet Punktpixelperfekt? Für die Benutzer gibt es mehrere Artikel auf der Website. Die Artikel auf der Website befassen sich mit verschiedenen Aspekten von Adobe Illustrator und bieten Einblicke, Anleitungen und Vergleiche. Das macht es einfacher zu verstehen, wie es funktioniert. Renata Costa erforscht Themen, die von der Beherrschung von Typografie und Pfadeffekten bis zur Erstellung von Kunstwerken mit Formen, der Verwendung von Farbverläufen und der Erzeugung von Reflexionen reichen. Die Artikel richten sich an Anfänger und Profis gleichermaßen und behandeln verschiedene Techniken, Werkzeuge und Funktionen von Illustrator. Außerdem werden verwandte Themen wie alternative Softwareoptionen, Organisationstipps und die Integration von KI-Funktionen behandelt. Hier sind einige der Dinge, die Benutzer erhalten können, wenn sie der Plattform beitreten. Voller Zugang: Mit Ihrer Registrierung sichern Sie sich den Zugang zu unserem umfassenden Archiv, das alle bisherigen und zukünftigen Veröffentlichungen umfasst. Dies ist Ihre ganz persönliche digitale Bibliothek mit unschätzbaren Ressourcen und Erkenntnissen. Regelmäßig aktualisierte Inhalte, direkt in Ihre Mailbox: Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie die neuesten Updates direkt in Ihren Posteingang erhalten. Verabschieden Sie sich von der Frustration, wichtige Inhalte aufgrund von unvorhersehbaren Algorithmen oder überfüllten Newsfeeds zu verpassen. Verbinden Sie sich mit Gleichgesinnten: Treten Sie einer lebhaften Gemeinschaft von Abonnenten bei, die Ihre Interessen teilen. Tauschen Sie sich mit anderen aus, die sich für Adobe Illustrator begeistern, und erweitern Sie Ihre Erfahrungen durch sinnvolle Verbindungen. Spezialisierter Fokus: Punktpixelperfekt hat sich auf Adobe Illustrator spezialisiert und bietet eine fokussierte Umgebung, die speziell auf Schulungszwecke zugeschnitten ist. Regelmäßige Updates: Als spezielle Plattform wird Punktpixelperfekt wahrscheinlich regelmäßig Updates und neue Inhalte bereitstellen, um sicherzustellen, dass die Lernenden Zugang zu den neuesten Tipps, Techniken und Funktionen von Adobe Illustrator haben. Um mehr über das Angebot von Punktpixelperfekt zu erfahren, können Interessierte https://www.punktpixelperfekt.de/ besuchen. Über Punktpixelperfekt Punktpixelperfekt, eine unabhängige Publikation, die im Juni 2024 von Renata Costa gegründet wurde, hat sich auf Adobe Illustrator spezialisiert, ein bekanntes Vektorgrafikprogramm im Bereich des Grafikdesigns. Diese Plattform bietet Tutorials, Tipps und Einblicke in die Erstellung präziser Grafiken mit Adobe Illustrator. Sie richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Benutzer und macht die Software zugänglicher, benutzerfreundlicher und angenehmer. Kontakt: B.A.W. Kemp

An den Anfang scrollen